So organisierst du die perfekte Gartenparty

Die Sonne scheint, die Gärten blühen – der Sommer ist da.☀️ Jetzt ist die perfekte Zeit, um deine eigene Gartenparty zu planen. Hinter einem guten Fest steckt viel Vorbereitung und Kreativität. Damit auf jeden Fall alles klappt, haben wir hier einige Tipps und Tricks für dich aufgelistet. Lass dich inspirieren!💡

Zu Beginn: Den Garten partytauglich machen

Aufräumen, putzen, umstellen – bevor die Party starten kann, musst du erst mal wieder richtig Ordnung in dein grünes Paradies bringen. Der Garten soll bereits auf den ersten Blick gepflegt und einladend wirken.

Checkliste für die Aufräumaktion:

  • Platz schaffen und allfälligen Müll entsorgen
  • Rasen mähen
  • Den Grill säubern
  • Gartenmöbel richtig positionieren

Sobald du deinen Garten für das unvergessliche Fest in Form gebracht hast, stehen noch einige wichtige Abklärungen an. Als erstes solltest du dich über wichtige Faktoren wie das Wetter und den idealen Insektenschutz informieren. Nicht vergessen: Benachrichtige deine Nachbarn unbedingt über die bevorstehende Party. So trifft sicherlich keine unangekündigte Reklamation ein.

Lass dich vom Wetter nicht aus der Ruhe bringen

Was einem Veranstalter die grösste Sorge bereitet, ist das unberechenbare Wetter. Prüfe auf alle Fälle regelmässig die Wettervorhersage, damit du das geplante Fest spätestens ein paar Tage vorher verschieben könntest. Als Faustregel gilt: Den Gästen fünf Tage vorher Bescheid geben. Letztendlich kann man nie davon ausgehen, dass das Wetter so mitspielt, wie man es gerne hätte. Es können trotz sonniger Vorhersage ein paar Tropfen vom Himmel fallen. Die perfekte Lösung in solch einer Situation: Partyzelte oder Pavillons. Falls dein Gartensitzplatz ein Dach hat, kann das Fest auch dorthin verschoben werden. Tipp: Falls nichts davon vorhanden sein sollte, räume am besten vor der Party ein Zimmer leer, wohin ihr bei schlechtem Wetter ausweichen könnt.

So gehst du richtig mit störenden Insekten um

Dein Garten ist Insektengebiet – umso mehr, wenn du viele Beete oder vielleicht sogar einen Teich hast. Schütze dich und deine Gäste vor den vielen kleinen Insekten, insbesondere Mücken, die in warmen Sommernächten gerne überall herumschwirren. Um nicht noch mehr Tierchen anzuziehen, deck das Essen dringend mit Folien oder eleganten Glasglocken ab. Übrigens: Der Rauch, der beim Grillen entsteht, hält die Mücken fern. Falls es kein Grillfest werden sollte ist es praktisch, immer einen Mückenspray in der Nähe zu haben.

Sobald die Abklärungen abgehakt sind, geht es mit dem kreativen Teil weiter.💐

Was gehört zu einer ordentlichen Beleuchtung dazu?

Auch wenn es im Sommer lange hell bleibt, kannst du mit angenehmer Beleuchtung für noch gemütlichere Stimmung sorgen. Am besten eignen sich Fackeln oder ein Lagerfeuer. Dabei sollte auf alle Fälle auch an Brandschutz gedacht werden! Ein Feuer ist besonders toll, weil ihr darauf auch Marshmallows grillen könnt (Tipp: das geht übrigens auch auf dem Grill). Auch Teelichter und Kerzen tauchen den Garten in gemütliches Licht und sorgen zudem dafür, das die Tischdecke nicht beim ersten Lüftchen wegfliegt.

Wie dekoriere ich meinen Garten ohne grossen Aufwand?

Was das Schmücken des eigenen Gartenfestes betrifft, legen sich viele mehr ins Zeug als notwendig. Weniger ist mehr – eine gelungene Dekoration ist schlicht und individuell: Ein paar Lichterketten, Girlanden und Blumensträusse reichen als Basis für jede Sommerparty bereits aus. Wer es besonders schick machen möchte, kann alles in einer bestimmten Farbe dekorieren. Papierlaternen und Teelichter bringen wärme und Gemütlichkeit in den Garten. Windlichter kannst du für einen individuellen Touch beispielsweise auch selbst gestalten.
Was die Tisch-Deko betrifft: Sorge für Bewegungsfreiheit beim Essent. Dekoriere nicht allzu prunkvoll, das kann schnell unruhig wirken. Tipp: Nutze dekoratives Geschirr und Besteck. Wenn du dabei noch nachhaltig sein möchtest, verwende Bambus-Geschirr anstatt Papier oder Plastik Einweg-Geschirr.

Zu guter Letzt können endlich die Einladungen raus. Schön, wenn diese zur Dekoration des Gartens passen.

tutti.ch wünscht ein schönes Fest❣️

 

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich