Skip to content Skip to footer

Schweizerinnen und Schweizer suchten 2020 nach Hantelbänken, Gitarren und Game-Konsolen

Zürich, Dezember 2020 – 2020 ist für tutti.ch ein besonderes Jahr: Nicht nur feierte die Plattform ihr 10-jähriges Jubiläum, sie konnte auch einen Rekord verbuchen: Spitzen-Monat in der Geschichte des Schweizer Kleinanzeigenportals war der April 2020, als der Lockdown die Schweiz fest im Griff hatte. Auch sonst unterscheidet sich das Jahr 2020 deutlich von jenen zuvor: Im Vergleich zum Vorjahr wird auf tutti.ch vermehrt nach Instrumenten und Fitnessgeräten gesucht. Auch die Tatsache, dass mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, macht sich bemerkbar.

Wer sich öfters zu Hause aufhält, hat offenbar auch mehr Zeit und Musse für ein Hobby, das man in den eigenen vier Wänden ausüben kann – so wie Musizieren. Im Vergleich zum Vorjahr nahm auf tutti.ch die Nachfrage nach Instrumenten deutlich zu: Besonders beliebt sind dabei Gitarren und Klaviere. Auch weitere Hobbies, die sich gut für zu Hause eignen, sind auf grösseres Interesse gestossen – diesen Schluss lassen zumindest die Suchanfragen auf der Plattform zu: Nähmaschinen beispielsweise wurden 2020 öfters gesucht als noch vor einem Jahr.

Playstation und Hantelbänke sind gefragt

Seit den Rekordmonaten im Frühling haben die Anfragen in den Kategorien «Games &
Konsolen» und «Fitness» noch einmal stark zugenommen. Bei den Games & Konsolen haben sich die Anfragen auf Inserate seit dem Lockdown nochmals mehr als verdoppelt. Auch im Vergleich zum Vorjahr legten die Kategorien stark zu: Die PS4 verzeichnete fast dreimal mehr Suchanfragen als im November 2019, die Playstation ohne konkrete Typenbezeichnung kommt sogar auf ein Plus von 474%.

Die einen oder anderen Bewegungswilligen scheinen corona-bedingt ihre sportlichen
Aktivitäten ebenfalls in die eigenen 4 Wände verlegt zu haben: Fitness-Utensilien konnten seit dem Frühjahr nochmals einen satten Zuwachs verzeichnen. Suchanfragen nach Geräten wie Crosstrainern, Laufbändern oder Hometrainern gab es gegenüber dem Herbst 2019 zwei- bis dreimal so viele. Die Hantelbank schafft es sogar auf ein sattes Plus von 594%. Einzig die begehrte Playstation 5 und das neue iPhone schaffen ein grösseres Wachstum im Vergleich zum Vorjahr. Diese Steigerung lässt sich jedoch dadurch erklären, dass beide Geräte im letzten Jahr noch nicht erhältlich waren.

Dass seit März wesentlich mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, zeigt sich ebenfalls in den Suchanfragen bei tutti.ch. Die Suche nach Bürostühlen hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht, genauso wie jene nach Büro- und Schreibtischen. Auch die Suche nach Monitoren und Bildschirmen nahm zu.

Kontakt tutti.ch
Patrizia Negri, Digital Communication & Content Manager tutti.ch
+41 79 781 88 84, patrizia@tutti.ch

Über tutti.ch
Mit über 2 Millionen Inseraten und 15 Millionen Besuchen pro Monat ist tutti.ch der
führende Online-Marktplatz und eine der grössten Webseiten der Schweiz. Das
Kleinanzeigenportal wurde 2010 von der norwegischen Mediengruppe Schibsted in der Schweiz lanciert und gehört heute zu TX Markets. Ein multikulturelles Team von aktuell über 50 Mitarbeitenden arbeitet am stetigen Wachstum des Online-Marktplatzes.
tutti.ch

Leave a comment

tutti.ch, SMG Swiss Marketplace Group AG © 2021. All Rights Reserved.