DIY – Lego-Kabelhalter

Lego-Figuren sind nur nur zum Spielen da, sie können Ihnen auch helfen, Ihren “Kabelsalat” im Büro zu organisieren. An der Tischkante befestigt zaubern die kleinen Helfer jedem ein Lächeln ins Gesicht und sorgen auf witzige Art dafür, dass Sie Ihre Kabel in Zukunft immer gleich zur Hand haben.

Lego-Kabelhalter

Sie benötigen:

  • Lego-Figuren
  • einen Lego-Balken
  • doppelseitiges Klebeband
  • eine Schere

Aufwand: 10 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Kabelhalter_Zubehör_mitLogo

Schritt 1
Schneiden Sie ein Stück vom doppelseitigen Klebeband so zurecht, dass es auf die Rückseite des Lego-Balkens passt und kleben Sie es auf seine Rückseite. Versichern Sie sich, dass das Klebeband nicht über die Kanten hinaus absteht.

Kabelhalter Schritt 1

Schritt 2
Kleben Sie nun den Balken mit dem doppelseitigen Klebeband an die Seite Ihres Tischs. Die obere Kante des Balkens sollte dabei mit der Tischkante bündig sein. Achtung: Wählen Sie diejenige Tischseite, auf der sich die Kabeleingänge Ihres Computers befinden.

Kabelhalter Schritt 2

Schritt 3
Stecken Sie zum Schluss die Lego-Figuren mit den Beinen auf den Balken und beugen Sie ihre Arme zum rechten Winkel. Ihre kleinen Helfer sind nun bereit für ihren Einsatz. Sie brauchen ihnen nur noch die Kabel in die ausgestreckten Hände zu stecken.

Kabelhalter Schritt 3

Lego-Männer oder Lego-Frauen finden Sie in zahlreichen Varianten auf tutti.ch.

Viel Spass beim Nachbasteln!

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich