DIY – iPad-Halter aus Holzschneidebrett

So basteln Sie Ihren eigenen iPad- oder Tablet-Halter in vier Schritten und ermöglichen Ihrem alten Schneidebrett ein neues Leben als stilvolles Elektronik-Zubehör.

Für einen iPad-Halter benötigen Sie:

  • Holzleim (oder einen anderen starken Kleber)
  • Buntlackfarbe
  • Pinsel

Schwierigkeitsgrad: mittel
Aufwand: 60min (+ Trockenzeit)

zubehör_ipadhalter_wtl

Schritt 1
Das Schneidebrett, die Buchstaben-Schiene und den Holzklötzchen mit der Kunstharzfarbe bemalen. Trocknen lassen (Anweisungen auf der Etikette des Farbtopfs beachten). Tipp: Wenn Ihre Buchstaben-Schiene wie bei uns aus Kunststoff statt aus Holz ist, empfiehlt es sich, sie vor dem Bemalen mit etwas Nagellackentferner von allfälligen Fettspuren zu befreien.

schritt1_ipadhalter_wtl

Schritt 2 (optional)
Wenn die erste Farbschicht noch nicht deckend war, eine zweite Schicht auftragen und erneut trocknen lassen.

Schritt 3
Die Buchstaben-Schiene mit dem Holzleim an die untere Kante des Schneidebretts kleben, gut andrücken und trocknen lassen.

schritt2_ipadhalter_wtl

Schritt 4
Nun das dreieckige Holzklötzchen mit der schrägen Seite nach unten auf die Rückseite des Schneidebretts kleben. Die Bodenfläche des Klötzchens sollte mit der Kante des Schneidebretts bündig sein, so dass der Halter nachher gerade auf dem Tisch stehen kann. Gut andrücken und trocknen lassen.

iPad_Halterung_1_wtl
Viel Spass beim Nachbasteln!

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich