DIY – Spielzeugherd aus altem Nachttischchen

Alte Holzmöbel wurden sehr oft sehr hochwertig produziert und sind auch nach vielen Jahren noch in gutem Zustand. Daher ist es viel zu schade, diese Möbel einfach wegzuwerfen. Mit frischem Anstrich sehen sie aus wie neu. Dieses alte Nachttischchen habe ich nicht einfach neu gestrichen, sondern in einen tollen Spielzeugherd fürs Kinderzimmer verwandelt.

Für den Spielzeugherd braucht es:

  • altes Nachttischchen
  • Spachtelmasse und Spachtel
  • Schiefpapier
  • Acrylfarbe, Pinsel, Roller
  • 4 Holzscheiben (gibt Herdplatten)
  • 4 Holzscheiben (gibt Schalter)
  • Holzstab und 2 Kantenhölzchen (gibt Backofengriff)
  • falls das Nachttischchen kein Türchen hat: Holz für Backofentür und Scharnier
  • Magnetschnapper
  • Bohrmaschine
  • diverse Schrauben
  • Holzleim oder Sekundenleim
  • Meter und Stift
  • Schraubenzieher und Zange

Nachttischchen finden Sie in der Kategorie “Möbel” auf tutti.ch.

Kleiner Nachtrag
Montieren Sie Schaniere an die Türe, damit klappt die Türe nicht auf den Boden.

Spielzeugherd_Zusatz01

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich