Zauberstunde für Haushaltsgeräte

Wir brauchen sie jeden Tag. Sie helfen uns im Haushalt oder zur Unterhaltung und doch fristen sie oft ein Aschenputtel-Dasein. Die Rede ist hier von den elektronischen Haushaltsgeräten. Werdez zur guten Fee und zaubere ihnen ein neues, schöneres Aussehen. Wir zeigen dir anhand dieser sechs Verwandlungsideen, wie das geht.

tutti.ch

(Bild: brit.co)

Glamour für den Kühlschrank
Es war einmal ein Kühlschrank, der dominant in der Küche stand und trotz reichem Inhalt ziemlich langweilig wirkte. So wurde der Kühlschrankmagnet erfunden, mit dem Einkaufslisten und Stundenpläne von Schulkinder an die kühle Box gehängt wurden. Doch der Kühlschrank wünschte sich mehr Glamour und Glanz. So bekam er mit goldenen Klebebändern kurzum ein neues Kleid und strahlt nun glücklich, anders und sehr elegant.

Neue Kleider für Waschmaschine und Tumbler
Immer nur schmutzigen Kleidern Sauberkeit zu schenken und selber stets im gleichen Kleid dazustehen, machten Waschmaschine und Trockner traurig. Und siehe da: mit Klebebändern oder -tupfen bekamen sie schnell und unkompliziert ein attraktives neues Kleid.

Ein Nähmaschinentisch wird zum hübschen Blickfänger
Vor langer Zeit standen Nähmaschinen auf kleinen Tischchen mit hübschen, ornamentalen Metallfüssen und wurden mittels Treten angetrieben. Lange schon machten sie neuen Ausführungen Platz: zuerst mechanischen, dann elektronischen und letztens digitalen Modellen. Die attraktiven Tischchen, mit oder ohne Maschine, findet man aber immer noch im Handel, zum Beispiel auf tutti.ch. Mit einer Platte geben sie wunderschöne und edle Möbel ab.

Ruhestand mit viel Stil
Ein anderes Beispiel für ein wunderschönes zweites Leben einer alten Nähmaschine zeigt dieses Bild. Die Maschine bekam ein kleines schwarzes Klapptischen aufgesetzt und glänzt nun neu als kleiner Schreibtisch.

Endlich ein tolles Kofferradio
Je lauter desto besser – das ist die Aufgabe von Lautsprechern. Dass man dabei auch noch schön aussehen kann, beweist die obige Idee. Ein alter Lautsprecher wurde ganz einfach in einen hübschen Koffer eingebaut.

Dieses Fernsehprogramm zeigt eine Hausbar
Bei den meisten elektronischen Geräten ist das Altern inzwischen ein schneller Prozess. Mit immer neueren Technologien werden eigentlich noch attraktive Geräte aus dem Haushalt verdrängt. Schalte mit so einem Retro-Fernseher auf ein völlig neues Programm um: Ausgehöhlt und mit einer Lampe versehen, dient er zum Beispiel als poppige Hausbar mit sehr viel Retro-Charme.

Kommentare:

  1. Isabella
    sagte:

    Ich finde eure Ideen SUPER!!!
    Das zeigt wieder mal, dass man mit Kreativität viel erreichen kann!!
    Ganz toll – weiter so! Danke vielmals für eure Tipps, das eine oder andere
    werde ich sicher umsetzen!!!
    Liebe Grüsse

  2. Annika
    sagte:

    Liebe Isabella, vielen Dank für dein Lob. Das freut uns. Viel Spass beim Umsetzen. Annika

Deine Meinung

erforderlich