Entspannt zügeln: mit Leichtigkeit ins neue Zuhause

Den Zuschlag für eine neue Wohnung zu bekommen, ist immer ein aufregender Glücksmoment. Doch das Hoch verfliegt meist schnell, wenn man sich anschliessend mit sperrigen Möbeln und unwilligen Helfern rumschlagen muss. Das muss nicht sein. Mit unseren Tipps wird Ihr Umzug zum Kinderspiel und Sie können den Neuanfang rundum geniessen.

Jetzt wird ausgemistet
Die Vorbereitung beginnt nach dem Unterschreiben des Vertrags: Misten Sie gründlich aus. Trennen Sie sich von allem, das nicht mit in die neue Bleibe soll. Die 12-Monats-Regel kann hier helfen: Alles, was Sie in den vergangenen 12 Monaten nicht benutzt haben, können Sie weggeben. Was Sie nicht mehr brauchen, braucht vielleicht jemand in Ihrer Nähe? Erstellen Sie Ihre Inserate kostenfrei auf tutti.ch. Und falls doch noch etwas übrig bleibt: Informieren Sie sich frühzeitig, bis wann die nächstgelegene Entsorgungsstelle am Umzugstag offen hat.

Umzugskartons besorgen
Wer gut entrümpelt, braucht auch weniger Umzugskartons. Wie viele das für Ihren Haushalt sind, sagt Ihnen der Zügelkisten-Rechner. Und wenn Sie vorher so richtig viel ausgemistet haben, dürfen Sie von der berechneten Anzahl sogar noch drei Kisten abziehen. Günstige Umzugskisten finden Sie dann in der Kategorie “Haushalt” auf tutti.ch.

Teaser_Umzug_0314

Einrichten mit Schere und Papier
In Ihrer Phantasie haben Sie das neue Zuhause bestimmt bereits eingerichtet. Vor bösen Überraschungen schützen Sie sich, in dem sie planen. Dazu braucht es wenig: Nehmen Sie den neuen Grundriss zur Hand oder messen Sie die Zimmer aus. Übertragen Sie alles auf ein „Hüslipapier“ und machen Sie dasselbe auf einem separaten Blatt mit ihren Möbeln. Nun noch ausschneiden und die Möbel nach Lust und Laune auf dem Grundriss platzieren. Damit testen Sie die optimale Einrichtung schon vor dem Bezug und umgehen geschickt allfällige Fehlplanungen mit grossen und sperrigen Möbeln.

Auszeit für die Kinder
Für Kinder ist ein Umzug mit Unsicherheit und Stress verbunden. Ausserdem sind sie dabei oft mehr im Weg als hilfreich. Gönnen Sie sich und Ihren Kleinen deshalb an diesem Tag eine Auszeit. Wäre das nicht die optimale Gelegenheit für den lange geplanten Alpamare-Besuch mit dem Götti? Oder den Ausflug mit dem Grosi in den Zoo?

Schinkengipfeli für den Umzugstag
Auch mit der besten Vorbereitung kommt man am Umzugstag irgendwann an den Punkt, an dem man müde und hungrig wird und sich wünscht, alles wäre bereits vorbei. Seien Sie vorbereitet und denken Sie am Vortag an die Verpflegung für Ihre fleissigen Helfer. Weihen Sie zum Beispiel den neuen Backofen mit aufgebackenen Schinkengipfeli ein, die schmecken jedem und machen wenig Aufwand. Ganz wichtig: Getränke nicht vergessen.

Und zum Schluss: Sie haben den Umzug zwar gut überstanden, doch Ihr neues Zuhause ist so leer wie Ihr Portemonnaie? Kein Problem, auf tutti.ch finden Sie viele gut erhaltene Haushaltsgegenstände und Möbel aus zweiter Hand. Damit lässt es sich schnell, gut und auch noch günstig einrichten. Wir wünschen Ihnen einen guten Umzug.

Diese und weitere Artikel finden Sie auf tutti.ch.

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich