DIY – Schleichtier-Tischdeko

Wir finden, Silvesterdeko muss nicht teuer sein und vergolden deshalb die Neujahrstafel mit Spielzeug. Richtig gehört: Schleichtiere aus dem Kinderzimmer werden mit Goldspray zum Highlight der Silversternacht – wie es sich für richtige Partytiere gehört.

Partytiere_Zubehoer_Logo
Du brauchst:

  • Schleichtiere
  • Goldene Sprühfarbe
  • Glitzerpompons
  • Bastelpapier
  • Zirkel
  • Schere
  • Leim

Zeitaufwand: 30 min (+ Trockenzeit)
Schwierigkeitsgrad: mittel

Partytiere_Schritt1_Logo

Schritt 1
Zuerst basteln wir die Mini-Partyhütchen: Zeichne dafür mit dem Zirkel Kreise von ca. 4cm  Durchmesser auf das Bastelpapier und schneide sie mit der Schere aus. Schneide die Kreise dann in der Mitte durch. Rolle die entstandenen Halbkreise zu einem Kegel und klebe die Kante mit etwas Leim zusammen. Wenn der Leim getrocknet ist, setzt du die Hütchen den Schleichtieren mit einem Klecks Leim auf den Kopf.

Partytiere_Schritt2_Logo

Schritt 2
Lege die Schleichtiere seitlich auf eine ausgebreitete Zeitung und sprühe sie mit der goldenen Sprühfarbe an. Wichtig ist, dass du sie gut trocknen lässt, bevor du sie umdrehst und mit samt Partyhütchen auch auf der anderen Seite ansprayst.

Partytiere_Schritt3_Logo

Schritt 3
Zum Schluss gibst du einen Tropfen Leim auf die Spitze der Partyhütchen und klebst die Glitzerpompons damit an.

Partytiere_Final_Logo

Viel Spass beim Nachbasteln und en guete Rutsch wünscht dir dein tutti.ch-Team!

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich