DIY – Edelstein-Seifen

Dass Edelsteine “a girls best friend” sind, weiss jeder und damit ist auch klar: Wer diese Schmuckstücke im Bad stehen hat, dem sind die Komplimente sicher. Seifen-Edelsteine sind nicht nur wahre Hingucker, sondern lassen sich auch einfach selber herstellen. Wir zeigen, wie.

Edelsteinseifen_Final_Logo

Edelsteinseifen_Zubehoer_Logo
Du brauchst:

  • 1 kg Glycerinseife klar
  • 500 g Glycerinseife weiss
  • Lebensmittelfarbe
  • ca. 10 kleine Plastiktöpfchen (z.B. Saucentöpfchen vom Take Away)
  • ein mikrowellenfestes Gefäss
  • Plastikbecher
  • Zahnstocher
  • Grosses Messer
  • Schere

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zeitaufwand: 1.5 Stunden

Edelsteinseifen_Schritt1_Logo
Schritt 1
Als erstes halbierst du die weisse und die klarste Glycerinseifen und legst je die Hälfte davon zur Seite. Dann schneidest du den Rest der klaren und weissen Seife in Klötzchen.

Edelsteinseifen_Schritt2_Logo
Schritt 2
Beginne mit ein paar Klötzchen von der klaren Seife und gib sie in den mikrowellenfesten Messbecher. Schmelze die Klötzchen während ca. 30 Sekunden auf mittlerer Hitze in der Mikrowelle. Verteile die geschmolzene Seife dann auf die Plastiktöpfchen. Mit der weissen Seife wiederholen.

Edelsteinseifen_Schritt3_Logo
Schritt 3
Färbe die einzelnen Töpfen mit wenigen Tropfen Lebensmittelfarbe in den gewünschten Farben ein und rühre mit einem Zahnstocher gut um. Lasse alles gut abkühlen, bis die Seife wieder fest ist und sich durch Drücken aus den Töpfchen lösen lässt.

Tipp: Mit der Lebensmittelfarbe kannst du auch ein paar Tropfen Duftöl hinzugeben, damit die Seife dann auch gut riecht.

Edelsteinseifen_Schritt4_Logo
Schritt 4
Schneide die eingefärbe Seife mit dem Messer in kleine, unregelmässige Stückchen und fülle sie dann in einen Plastikbecher.

Edelsteinseifen_Schritt5_Logo

Schritt 5
Nimm nun die klare Seife, die wir zu Beginn zur Seite gelegt haben, wieder zur Hand. Schneide sie in Würfel und schmelze sie in der Mikrowelle. Nun giesst du sie über die bunten Seifenstückchen im Plastikbecher, ca. bis 3 cm unter dem Rand. Wiederhole das mit der weissen Seife und fülle den Rest des Bechers damit auf.

Tipp: Damit die Farben noch besser miteinander verschmelzen, kannst du den Becher nun noch für ca. 5 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Aber versichere dich vorher, dass der Becher dabei nicht schmilzt.

Edelsteinseifen_Schritt6_Logo

Schritt 6
Lasse die Seife gut abkühlen und fest werden. Dann schneidest du den Becher mit der Schere ein und löst so die Seife raus. Nun brauchst du deine Seife nur noch mit dem Messer in Edelsteinform zu trimmen.

Viel Spass beim Nachrasten wünscht dir tutti.ch!

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich