Die 5 besten Männerkostüme

Filmhelden, Sporthelden, Musiker und Nerd-Humor: Diese 5 Männerkostüme sind einfach nachzumachen und kommen sowohl an Halloween, als auch an der Fasnacht gut an. Wetten, dass du damit zum Mittelpunkt jeder Party wirst?

Der Kultige: The Dude
Eigentlich ist “the Dude” die Unbeschwertheit in Person, doch nicht wenn es um seinen geliebten Teppich geht, der seiner Wohnung die harmonische Wirkung verleiht. Die Suche nach dem Geld und Teppich schenken wir uns, denn eigentlich wollen wir ganz gelassen einen White Russian trinken. Dafür brauchst du: ein altes T-Shirt, eine kurze Hose, Sonnenbrille, Sandalen und einen Bademantel.

han-solo

(Bild: starwars.com)

Der Bubentraum: Han Solo
Auch im neusten Film der Saga kommt der Kindheitsheld von so manchem Star Wars-Fan wieder vor. Ein bisschen erwachsener aber kein bisschen weniger begeistert von dieser Kultfigur, kannst du dich mit Stiefeln, dunklen Hosen, beigem Hemd und einem schwarzem Gilet als den besten Schmuggler der Galaxie verkleiden. Falls du deine Leia noch nicht gefunden hast, kannst du ja Chewbacca (einen Wischmob) mitnehmen.

wawrinka_hose

(Bild: srf.ch)

Der Stilfreund: Stan Wawrinka
Roger Federer in Ehren, aber dieser sympathische Waadtländer weiss auf seine ganz eigene Art zu begeistern. Mit leidenschaftlichem Tennis hat er nicht nur die Romands erobert, sondern spätestens nach seiner bekannten Hose auch den Rest der Schweiz. Dafür brauchst du: ein Tennis-Shirt, einen Tennisschläger, Schweissbänder und natürlich DIE Hose.

Drake Screenshot

(Bild: youtube.com)

Der Chartstürmer: Drake
Im 2015 hat der kanadische Rapper mit seinem R&B-Song “Hotline Bling” die internationalen Charts erobert. Das dazugehörige Video hat längst Kultstatus erreicht und zu hunderten Internet-Memes inspiriert. Dazu brauchst du: Timberlands, graue Trainerhosen und einen dicken Rollkragenpulli. Die guten Moves müssen aber vor der Party noch eingeübt werden.

Error_404

(Bild: imgur.com)

Der Bequeme: Error 404
Die Minimalisten sollen auch nicht zu kurz kommen, denn Kostüme müssen nicht immer aufwändig sein. Manchmal genügt ein Umhang oder eine Maske, um in eine andere Rolle zu schlüpfen. Oder ein weisses Shirt und ein Filzstift. Damit wirst du in wenigen Minuten zum, bei Internet-Nutzern so unbeliebten, “Error 404 – Costume not found”.

Und alle, die keine Lust auf Selbermachen haben, finden viele coole Kostüme bei tutti.ch. Viel Spass beim Verkleiden!

Kommentare:

Noch keine Kommentare.

Deine Meinung

erforderlich